Zum Inhalt springen
  1. Hölderlinturm
  2. Alle Kurse
  3. Hölderlins Meisterwerk ›Hälfte des Lebens‹
Farbschema wählen

Versgrenzen setzen

In der 1. Strophe wird das Bild vom Land, das in den See »hänget«, sowie jenes der Schwäne, die ihr Haupt ins Wasser »tunken«, durch die Enjambements noch verstärkt: Die Sätze beugen sich von einer in die nächste Zeile und verbinden die Verse miteinander.

In der 2. Strophe entsteht durch die abrupten Zeilenabbrüche dagegen ein Irritationsmoment – eine Pause, die den Satz- und Lesefluss unterbricht und auf einen sprachlosen Stillstand am Ende des Gedichts hinausläuft.

Mehr über Hölderlins Spiel mit Versgrenzen und Enjambements erfährst du in diesem Video mit unserer Ausstellungsvermittlerin Sylvia Lierau…