Zum Inhalt springen
  1. Hölderlinturm
  2. Alle Kurse
  3. Hölderlins Meisterwerk ›Hälfte des Lebens‹
Farbschema wählen

Das Manuskript erforschen

Die auf dem Manuskript skizzierte Hymne ›Wie wenn am Feiertage‹ blieb Fragment. Einige Jahre später aber sah Hölderlin die Entwürfe noch einmal durch und fing dabei erneut zu dichten an. Aus den zusammenhanglos zu Papier gebrachten Wörtern wurde der Beginn eines neuen Gedichts: ›Hälfte des Lebens‹. Ein Manuskript hat sich dazu nicht erhalten. Der Verleger wird es vermutlich einbehalten haben.

Auch die anderen Gedichte, die Hölderlin gemeinsam mit ›Hälfte des Lebens‹ in Wilmans ›Taschenbuch‹ publiziert hat, sind größtenteils aus Umarbeitungen früherer Entwürfe hervorgegangen.