Zum Inhalt springen
  1. Hölderlinturm
  2. Alle Kurse
  3. Mit Hölderlin auf Reisen
Farbschema wählen

Das Gedicht und seine Melodie

Leider hast du keine der Lösungen gefunden. Hier findest du die Auflösung:

Deine Antwort

Lange lieb ich dich schon, möchte dich, mir zur Lust,

Mutter nennen und dir schenken ein kunstlos Lied,

Du der Vaterlandsstädte

Ländlichschönste, so viel ich sah.

Lösung

Lange lieb ich dich schon, möchte dich, mir zur Lust,

Mutter nennen und dir schenken ein kunstlos Lied,

Du der Vaterlandsstädte

Ländlichschönste, so viel ich sah.

Hölderlin beginnt mit einer Reihe kurzer Wörter. Sie bestehen alle nur aus 1 oder 2 Silben. Doch dann folgen darauf 2 sehr lange zusammengesetzte Wörter: Vaterlandsstädte und Ländlichschönste. Ein echter Zungenbrecher! Damit bekommt das Gedicht einen ganz besonderen Rhythmus.