Zum Inhalt springen
  1. Hölderlinturm
  2. Alle Kurse
  3. Hölderlin und die Jahreszeiten
Farbschema wählen
Leider daneben.

Das Gedicht besteht aus 2 Strophen mit jeweils 4 Versen.

Viele der Gedichte, die Hölderlin im Turm verfasst hat, sind nach diesem Prinzip aufgebaut. Seine früheren Gedichte dagegen waren meist länger. Sie umfassten teils 16, manchmal sogar 30 Strophen, und gelegentlich mehr als 250 Verse.

Alles klar soweit?

Weiter