Zum Inhalt springen
  1. Hölderlinturm
  2. Alle Kurse
  3. Eine Reiseerinnerung wird zum Gedicht
Farbschema wählen

Hölderlin im Stimmungsbarometer

Ändert sich die Stimmung im Brief an seine Mutter?

Deine Aufgabe
Wie wirkt Hölderlin in diesem Brief auf dich? Halte deine Eindrücke fest, indem du die Regler verschiebst. Das Stimmungsbarometer reicht von nicht vorhanden (ganz links) bis zu stark vorhanden (ganz rechts).
loading

00:00 | 00:00

Brief an die Mutter. Lyon den 9. Januar 1802

Sie werden sich wundern, zu dieser Zeit von Lyon aus einen Brief von mir zu erhalten. Ich war genöthiget, länger, als ich vermuthete in Strasburg zu bleiben, wegen meines Reisepasses, und die lange Reise von Strasburg bis hieher wurde durch Überschwemmungen und andere unabwendbare Umstände, die mich aufhielten, noch länger.


Es war ein beschwerlicher, und erfahrungsreicher Weg, den ich bis hieher machte, aber auch manche reine Freude hab‘ ich gefunden. Ich kann es nicht verschweigen, daß ich manchmal an euch, ihr Lieben, und auch an den gedachte, von dem mir Muth kommt, der mich erhielt bis auf diese Stunde, und ferner mich geleiten wird. [...]


Morgen reis‘ ich nach Bordeaux ab, und werde wohl bald dort seyn, da jezt die Wege besser und die Flüsse nicht mehr ausgetreten sind...

Sehnsucht

Unzufriedenheit

Freude

Angst

Heimweh

Unsicherheit

Neugierde

Verzweiflung

Zuversicht