Zum Inhalt springen
  1. Hölderlinturm
  2. Alle Kurse
  3. Eine Reiseerinnerung wird zum Gedicht
Farbschema wählen

Deine Work & Travel-Anzeige

Schwäbischer Merkur

Seit 1744

03. November 1801

45 cr.

Mundtodt! Erklärung und Schuldensache

Stuttgart. Der hießige Fuhrmann Christoph Merkel, Wittwer, ist wegen seines leichtsinnigen und verschwenderischen Lebens für mundtodt erklärt, und ihm Herr Gerichtsverwandter Becker als Güterpfleger bestellt worden. Es wird daher solches hiermit bekannt gemacht, und dabei angefügt, daß alle diejenigen, welche ihm ferner borgen oder sich in irgend etwas einlassen, keine Befriedigung zu erwarten haben. Zugleich werden seine Gläubiger aufgefordert, binnen 4 Wochen, in der hiesigen Stadtschreiberei ihre Forderungen einzugeben und zu beweisen. Den 9. Nov. 1801 - Stadtdirektion und Stadtgericht.

Hauslehrer im Süden Frankreichs




Haus zu verkaufen

Stuttgart. Nr. 81 in der Poststraße, zunächst an der Königsstraße, ein zweistöckiges Wohnhaus im besten Zustande, enthaltend einen geräumigen gewölbten Keller mit einigen Lagerfässern, parterre einen Laden mit Komptoirzimmer, Magazin, kleine Küche und Hofstall, in jeder der beiden oberen Etagen 5 Zimmer und 1 Küche, in den Mansarden 1 Zimmer und Balkon, nebst 4 Kammern, und auf der Bühne noch 3 Kammern, nebst einem kleinen Garten mit Holzstall hinter dem Haus; in den Hause selbst in der oberen Etage ist mit den Eigentümerinen ein Kauf abzuschliessen; wobei noch bemerkt wird, daß der größere Anteil des Haus Schillings gegen Verzinsung stehen bleiben kann.