Zum Inhalt springen
  1. Hölderlinturm
  2. Alle Kurse
  3. Eine Reiseerinnerung wird zum Gedicht
Farbschema wählen

Silben klopfen

Deine Aufgabe

Werfen wir einen Blick auf den Versbau des Gedichts. Aus wievielen Silben bestehen die Verse der 1. Strophe? Hölderlin hat seine Silben beim Schreiben direkt auf den Tisch geklopft. Das kannst du auch machen, indem du die Worte laut vor dich hinsagst und bei jeder Silbe den 🤛-Button drückst.

Der Nordost wehet,
Der liebste unter den Winden
Mir, weil er feurigen Geist
Und gute Fahrt verheißet den Schiffern.
Geh aber nun und grüße
Die schöne Garonne,
Und die Gärten von Bourdeaux
Dort, wo am scharfen Ufer
Hingehet der Steg und in den Strom
Tief fällt der Bach, darüber aber
Hinschauet ein edel Paar
Von Eichen und Silberpappeln;