Zum Inhalt springen
Farbschema wählen
  1. Startseite
  2. Digital
  3. Turmgespräche
  4. José F. A. Oliver & Mikael Vogel

José F. A. Oliver & Mikael Vogel

zum Bleiben, wie zum Wandern – Hölderlin, theurer Freund.

Zu Hölderlins 249. Geburtstag waren José F.A. Oliver und Mikael Vogel im vergangenen Jahr bei uns in Tübingen zu Gast und haben über ihre ersten Leseerlebnisse mit Hölderlin und seinen Einfluss auf ihr Schreiben gesprochen. Noch am selben Abend entstand die Idee zu einem Gedichtband, der am Vorabend zu Hölderlins 250. Geburtstag im Hölderlinturm Premiere feiern sollte: ›zum Bleiben, wie zum Wandern – Hölderlin, theurer Freund. 20 Gedichte und ein verzweifeltes Lied‹. José F.A. Oliver und Mikael Vogel spüren mit ihren Gedichten Hölderlins Wanderung nach Bordeaux und dessen rätselhafter Rückkehr in die Heimath auf. Da die Veranstaltung leider abgesagt werden musste, haben sie uns einige ihrer Gedichte aus dem Band zuhause eingelesen und nach Tübingen geschickt.

Mikael Vogel - Straßenkampfgedicht

Mikael Vogel - Hölderlin klebt sich mit Zuckerwatte die vom vielen Blitzefangen ermüdete Schreibhand wieder frei

Mikael Vogel - Hölderlin im Zombie Escape Room

José F. A. Oliver - w:undgereistes / ich

José F. A. Oliver - würde, 1 konjunktiv 1-3

José F. A. Oliver - schwarzmilan

José F. A. Oliver - die wurzeln

José F. A. Oliver liest seine in der Mittelbadischen Presse erschienene Kolumne zum Hölderlinjahr 2020

Titelbild des Gedichtbands

Mikael Vogel & José F. A. Oliver, ›zum Bleiben, wie zum Wandern – Hölderlin, theurer Freund. 20 Gedichte und ein verzweifeltes Lied‹, ist im März 2020 bei Schiler & Mücke erschienen.

Öffnungszeiten

  1. Montag

    11:00 - 17:00

  2. Dienstag

    geschlossen

  3. Mittwoch

    geschlossen

  4. Donnerstag

    11:00 - 17:00

  5. Freitag

    11:00 - 17:00

  6. Samstag

    11:00 - 17:00

  7. Sonntag

    11:00 - 17:00

Besuch

Hölderlinturm Tübingen

Bursagasse 6
72070 Tübingen