Zum Inhalt springen
Farbschema wählen
  1. Startseite
  2. Digital
  3. Turmgespräche
  4. Christian Reiner

Christian Reiner

Hölderlin sprechen

Der Musiker und Sprecher Christian Reiner hat Hölderlins Sound in die Dauerausstellung des Hölderlinturms gebracht. Für die Metrikstationen, das Sprachlabor und die Gedichtlaufstrecke im Garten hat er Hölderlins Gedichte mit Akzent auf dem Versmaß, dem Takt, dem Tempo und dem Klang eingesprochen und mit uns dabei allerlei Experimente gewagt. Im Gespräch mit der Museumsleiterin Sandra Potsch erzählt er, wie er wie es dazu kam, dass er vom Metal-Band-Sänger zum Sprecher wurde, was ihn an Hölderlin fasziniert und warum in seinem Urlaubskoffer meist Gedichte stecken.

» Ich kann den Leuten, die im Urlaub ihre ganze Bücherkiste dabei haben und pro Strandbesuch ein Buch verschlingen, meistens gar nicht glauben, dass sie das alles wirklich gelesen haben. Mir reichen zwei, drei Gedichte – wenn sie gut sind, bringen sie einen locker durch zwei, drei Wochen und das können selbst welche sein, die ich schon kenne. «

Christian Reiner im Gespräch mit Sandra Potsch

Buch

›Friedrich Hölderlin: Turmgedichte‹ von Christian Reiner ist bei ECM Records erschienen.

Hintergrundbild: © Tibor Andreas Kiss

Öffnungszeiten

  1. Montag

    11:00 - 17:00

  2. Dienstag

    geschlossen

  3. Mittwoch

    geschlossen

  4. Donnerstag

    11:00 - 17:00

  5. Freitag

    11:00 - 17:00

  6. Samstag

    11:00 - 17:00

  7. Sonntag

    11:00 - 17:00

Besuch

Hölderlinturm Tübingen

Bursagasse 6
72070 Tübingen